< Rückblick: Ausstellung im Felsenkeller zu „KRONACH leuchtet® 2017“ unter dem Ärztehaus in der Lucas- Cranach- Straße 7.
06.11.2018 21:00 Alter: 10 Tage

Erneute Anerkennung als „Fußbehandlungseinrichtung DDG“


v.li.n.re: Frau Mauderer, Diabetesberaterin und Wundschwester DDG, Frau Förtschbeck, Frau Peter, Frau Gold (alle MFA)

v.li.n.re: Frau Mauderer, Diabetesberaterin und Wundschwester DDG, Frau Förtschbeck, Frau Peter, Frau Gold (alle MFA)

Die Deutsche Diabetesgesellschaft zertifiziert seit 2003 auf Antrag Fußbehandlungseinrichtungen in Kliniken und Diabetespraxen. Aktuell sind bundesweit ca. 300 Praxen und Klinikambulanzen als Fußbehandlungseinrichtungen anerkannt.

Auch die internistische Praxis Dr. Blinzler in Kronach hat erneut alle Kriterien  eines umfassenden Qualitätsmanagement bei der Behandlung von Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom erfüllt. Die Aufgabe dieses Qualitätsmanagements ist eine verbesserte Behandlung von Patienten mit DFS - wohnortnah und flächendeckend in der gesamten Bundesrepublik. Die Fußbehandlungseinrichtungen sind Zentren für die interdisziplinäre Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Fußerkrankungen.

Prüfkriterien sind u.a.die Struktur- und Prozessqualität (räumliche und apparative Ausstattung) sowie personelle Qualifikation (geprüfte Wundassistenz), Dokumentation  von 30  Patienten mit DFS, Kooperationsvereinbarungen zur interdisziplinären Therapie, Durchführung einer aktiven und einer passiven Hospitation in anderen Praxen.

Das Mitarbeiterteam der Praxis Dr. Blinzler freut sich über die erneute Anerkennung für die nächsten 3 Jahre.